Heuschrecke macht auf Pestizide in Wildkräutern aufmerksam

Heuschrecke hat eine „Hitliste“ Glyphosat-belasteter Wildkräuter erstellt. Mit der „Politischen Lindenblütenaktion“ hat Tee- und Kräuterspezialist Heuschrecke auf die Kontamination von Kräutern aus Wildsammlung aufmerksam gemacht. Ein Monitoring der aktuellen Lindenblütenernte gibt auch einen Überblick über die Belastung von Kräuterteedrogen aus Wildsammlung. Ab Anfang Mai führte das akkreditierte Labor Quanta in Zagreb ein Monitoring der aktuellen […]

weiterlesen

Bauern zeigen: So geht es ohne Glyphosat und Co.

BÖLW zum Start der Grünen Woche GroKo muss konkreten Ausstiegsplan vorlegen / BÖLW-Forderungen an Koalitionsvereinbarungen Berlin, 17.01.2018. „Wir müssen heute schützen, was wir morgen zum Leben brauchen“, sagt Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche und ergänzt: „Union und SPD dürfen nicht auf Zeit spielen, wenn […]

weiterlesen