Weltackerprojekt

Ein Weltacker für Gießen – Workshop II

Wir holen das 2000qm–Projekt in die Stadt „Wir sind auf gutem Weg“, freut sich Georg Rieck vom Bioladen Klatschmohn und ergänzt, dass das Thema „Weltacker für Gießen“ weiterhin spannend bleibt. Anfang Juli hatte im Gießener Rathaus ein Workshop stattgefunden, der grundsätzliche Fragen klären sollte. Was soll mit dem Weltackerprojekt erreicht werden? Wer könnte Träger sein? […]

weiterlesen

Der Weltacker

2000 m² für jeden Menschen Am Montag, den 16. April um 17:30 Uhr lädt die Lokale Agenda 21-Gruppe Natur und Umwelt zum Vortrag in den Hermann-Levi-Saal des Giessener Rathauses ein. Benedikt Haerlin, Journalist und Buchautor, Vertreter der Nichtregierungs-Organisationen im Aufsichtsrat des Weltagrarberichts (IAASTD) der UN und der Weltbank, Initiator der Kampagne “Save our Seeds“ (SOS) […]

weiterlesen