Bio & Welt

EU-Agrarpolitik muss zuerst die unterstützen, die etwas für Umwelt und Gesellschaft leisten

BÖLW zur GAP im Agrarausschuss des EU-ParlamentsBerlin, 02.04.2019. Der Landwirtschaftsausschuss des EU-Parlamentes stimmte heute über die Reform der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) ab. Der Vorstand für Landwirtschaft des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Dr. Alexander Gerber, kommentiert: „Der EU-Landwirtschaftsausschuss will an der Agrarpolitik von gestern festhalten. Geld soll weiter pauschal Landbesitz belohnen, fast egal, wie darauf gewirtschaftet […]

US-Bundesgericht – Monsanto – Roundup verursacht Krebs

von Leo Frühschützo Die Jury im Fall Hardemann vs. Monsanto hat einstimmig entschieden: Das Herbizid Roundup der Bayer-Tochter Monsanto ist maßgeblich verantwortlich dafür, dass Edwin Hardeman an Lymphdrüsenkrebs erkrankte. Der Rentner hatte das Mittel seit den 80er-Jahren zur Unkrautvernichtung auf seinem Grundstück benutzt.Der in San Francisco vor einem US-Bundesgericht verhandelte Fall ist ein „Bellwether Case“, […]

Öko-Sektor unterstützt Schülerforderung nach besserem Klimaschutz

Berlin, 15.03.2019. Der deutsche Öko-Sektor solidarisiert sich mit den weltweiten, starken Protesten für besseren Klimaschutz. Die Verbände der Bio-Bauern, -Lebensmittelhersteller und -Händler, die aktuell in Kassel tagen, stehen hinter der wichtigen Schüler-Forderung nach wirksamer Klimaschutzpolitik. Damit die Erdüberhitzung die kritische Grenze nicht überschreitet, müssen Bundesregierung und die politisch Verantwortlichen weltweit eine klimapolitische Wende einleiten. Deutschland […]

Studie zu Pestizid-Verbreitung

Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft legt erste umfassende Studie zu Pestizid-Verbreitung durch die Luft vor. Auf der BioFach 2019 präsentierte das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft die bisher umfassendste Studie für Deutschland zur Verbreitung von Pestiziden über die Luft. Mittels Luftgüte-Rindenmonitoring wurden Bäume an 47 unterschiedlichen Standorten bundesweit untersucht. Die Ergebnisse, die das vom Bündnis […]

Stadtacker Gießen lädt zur Saatgutbörse

Saatgutbörse 15.02.2019  – 16:00 Uhr Gießener Rathaus, im Mehrzweckraum (EG) Der Stadtacker Gießen lädt in Zusammenarbeit mit dem städtischen Amt für Umwelt- und Natur am 15.02.2019 zu einer Saatgutbörse in das Gießener Rathaus ein. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Mehrzweckraum (EG) neben dem Hermann-Levi-Saal mit einem Vortrag der Initiative Open Source Seeds aus Marburg zum […]