Bio & Welt

Kalifornien stuft Glyphosat als krebserregend ein

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat angekündigt, das Herbizid Glyphosat in die Liste potenziell krebserregender Stoffe aufzunehmen. Für den Monsanto-Konzern mit seinen umsatzstarken und zugleich umstrittenen Produkten ist das ein herber Rückschlag. Glyphosat, der Hauptwirkstoff in Monsantos weltweit verkauftem Unkrautvernichter „Roundup“, wird ab Anfang Juli auf der Krebs-Warnliste der zuständigen Behörde für Gesundheit und Umwelt stehen. Der […]

Protest gegen Mega-Fusion Bayer-Monsanto

Rund um die Hauptversammlung des Bayer-Konzerns am Freitag in Bonn finden zahlreiche Kundgebungen, Vorträge und Protestaktionen statt. Entwicklungspolitische Organisationen warnen vor den Folgen der Übernahme des US-Konzerns Monsanto durch den deutschen Chemie- und Pharma-Riesen. Mit dem geplanten Deal könnten nach den Fusionen von Dow-DuPont und ChemChina-Syngenta künftig drei Megakonzerne fast zwei Drittel des weltweiten Marktes […]

BÖLW-Statement zum BMEL-Dialog zu neuartigen Gentechniken

Berlin, 25.04.2017. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lud zu einer Dialogveranstaltung zu neuartigen Gentechniken nach Berlin ein, auf der die Anwendung des „Genome Editing“ in Forschung und Praxis diskutiert werden sollte. Peter Röhrig, Geschäftsführer des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), war dabei und kommentiert: „Die Mit-Erfinderin der CRISPR-Cas-Technologie, Emmanuelle Charpentier, hat das Verfahren selbst […]

BÖLW-Statement zum Earth Day 2017: Gemeinsam Boden schützen

Berlin, 21.04.2017. Der Tag der Erde (Earth Day), der jedes Jahr am 22. April in mehr als 150 Ländern zelebriert wird, soll die Menschen dazu anregen, sich über die Folgen ihres Konsumverhaltens Gedanken zu machen und nachhaltig und verantwortungsbewusst zu handeln. Anlässlich des Earth Day 2017 setzen sich Bürger und Organisationen in ganz Europa in […]

Erdüberlastungstag – : Heute ist die Erde alle

Berlin, 08.08.2016. Löwenstein, BÖLW, zum Erdüberlastungstag: Ressourcen schützen mit Kreislaufwirtschaft! Seit dem 29. April sind die natürlichen Ressourcen für 2016 in Deutschland aufgebraucht. Weltweit sind die Biokapazitäten am 8. August erschöpft. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), kommentiert: „Ab heute leben wir auf Kredit und auf Kosten unserer Kinder. Wir übernutzen […]